Edelstahl schneiden

29.11.21, 12:57

Plasmaschneidanlagen zum Schneiden von Edelstahl

Der Edelstahlzuschnitt wird auch gerne als kleine Herausforderung betrachtet. Die Plasmaschneidanlagen aus dem Hause Eckert Cutting sind auch zum Schneiden von Werkstücken aus Edelstahl geeignet, wobei wir Ihnen den Einsatz von einem Argon-Wasserstoff-Gemisch raten, was vor allem für Edelstahl ab 5 mm empfohlen wird. Unter einer Dicke von 5 mm wird zum Schneiden mit einer Plasmamaschine ein Argon-Stickstoff-Gemisch empfohlen.

Bei den Plasmaschneidanlagen profitieren Sie von einer hohen Schnittgeschwindigkeit, was eine enorme Zeitersparnis darstellt. Die sehr schmale Einflusszone beim Plasmaschneiden sowie ein breiter möglicher Bereich der Schnittdicke der Werkstücke sorgen dafür, dass sich viele unserer Kunden für eine Plasmaschneidanlage aus unserem Hause entscheiden. Kein Wunder bei den vergleichbar geringen Invetitionskosten. 

Edelstahl schneiden mit Laserschneidanlagen

Auch Edelstahl lässt sich mit den Laserschneidanlagen schneiden und bearbeiten. Das Laserschneiden ist nicht nur sehr effizient, sondern auch besonders präzise und bietet zudem eine hohe Wiederholgenauigkeit. Jedoch wird verhältnismäßig viel Energie und Gas benötigt um vergleichbare Materialstärken, wie bei anderen Schneidverfahren zu erreichen.

Stahl schneiden mit Wasserschneidanlagen

Unsere modernen und Wasserstrahlschneider begeistern mit einer hervorragenden Technologie und sind zum Schneiden von Edelstahl und anderen Materialien hervorragend geeignet. Sie erzeugen einen Wasserstrahl mit einem Druck von 500 bar bis 6000 bar, wodurch das präzise und wirtschaftliche Schneiden von Edelstahl ermöglicht wird. Das CNC Wasserstrahlschneiden ist auf vielen Gründen für eine Großzahl unserer Kunden die erste Wahl.

Beim Wasserstrahlschneiden gibt es unterschiedliche Betriebsarten, welche entsprechend bedarfsgerecht eingesetzt werden können. So kann zum Beispiel ausschließlich mit Wasser geschnitten werden, wobei bei robusten Materialien wie Edelstahl mit abrasiven Schleifkörnern gearbeitet werden muss, welche je nach benötigter Schnittqualität und Schnittgeschwindigkeit individuell dosiert werden können. Die hohe Präzision sowie die daraus entstehenden optimalen Produktionsergebnisse machen das Wasserstrahlschneiden besonders wirtschaftlich.

Edelstahl schneiden – Eckert Cutting berät Sie gern

Edelstahl muss in vielen Bereichen der Industrie geschnitten werden. Wir von Eckert Cutting stehen Ihnen bei Ihren Projekten rund um das Schneiden von Edelstahl mit unterschiedlichen Verfahrenstechniken gerne beratend zur Seite. Sollten Sie bereits wissen, welche Eigenschaften die neue Schneidanlage mitbringen soll, können wir Ihre Wünsche selbstverständlich umsetzen. Zusätzlich beraten wir Sie gerne individuell und zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten wir Ihnen bieten können, um Ihre Anforderungen zu erfüllen und Sie bei Projekten zu unterstützen.

Sie haben noch Fragen rund um das Schneiden von Edelstahl mit verschiedenen Verfahrenstechniken? Melden Sie sich gerne bei uns, wir helfen Ihnen weiter.

Teilen auf social media:
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit deren Aufzeichnung oder Auslesung entsprechend Ihrer Browsereinstellungen einverstanden.