Plasmaschneidtisch

bei Eckert Cutting

Das CNC Plasmaschneidverfahren ist mittlerweile aus zahlreichen Branchen nicht mehr wegzudenken. Bei Eckert Cutting bieten wir unseren Kunden eine große Auswahl an unterschiedlichen Maschinen, sodass diese stets entsprechend den eigenen Bedürfnissen unter Fachkompetenter Beratung und Produktionsbesichtigung bei unseren Kunden vor Ort beschafft werden können. Durch das perfekte Zusammenspiel von Präzision, hochmoderner Technik und einem exzellenten Nutzungskomfort begeistern unsere Schneidtische Kunden aus zahlreichen Industriezweigen.

Plasmaschneidtische im Einsatz

Der Plasmaschneidtisch arbeitet mit unterschiedlichen Gasarten, welche nach Werkstücksart bzw. Werkstücksmaterial und Vorhaben eingesetzt und ausgewählt werden. Nutzer wählen dabei zwischen folgenden Gasen aus:

  • Sauerstoff: Sauerstoff wird vor allem dann empfohlen, wenn es sich um die Verarbeitung bzw. um das Schneiden von Werkstücken aus niedrig legierten Stahlarten handelt.

  • Stickstoff: Stickstoff wird zum präzisen und zuverlässigen Schneiden von Nichteisenwerkstoffe eingesetzt.

  • Argon: Das Gas Argon wird für Plasmamarkierungen eingesetzt und leistet hier hervorragende Ergebnisse.

  • Argon-Wasserstoff- sowie Stickstoff-Wasserstoff-Gemische: Wenn Aluminium oder korrosionsbeständiger Stahl geschnitten werden muss, empfehlen Experten diese Gas-Gemische.

So funktioniert der Plasmaschneidtisch

Mit dem Plasmaschneidtisch aus unserem Sortiment lassen sich alle Materialien schneiden, welche Strom gut leiten können. Die Maschinen arbeiten dabei mit einem hochkonzentrierten und sehr präzisen Plasmalichtbogen, welcher durch unterschiedliche Materialien dringt, diese aufschmilzt und anschließend aus dem Spalt ausstößt.

Die technisch hochmodernen Plasmaschneidtische aus unserem Sortiment wurden stetig weiterentwickelt und bieten Ihnen nicht nur eine erstaunliche Präzision. Durch die verschiedenen Möglichkeiten und Erweiterungsoptionen lassen sich auch zahlreiche Materialien schneiden, welche mittlerweile auch wesentlich dicker sein dürfen als früher.

Des Weiteren arbeiten die einzelnen Maschinen in einer hohen Geschwindigkeit, was natürlich wesentlich effektiver für Unternehmen ist.

Aufgrund der vielen unterschiedlichen Vorteile ist es also kein Wunder, dass viele Unternehmen sich anstatt für den Laserschneider für den Plasmaschneidtisch aus unserem Sortiment entscheiden und damit noch weitere Einsatzmöglichkeiten genießen.

Vorteile der Plasmaschneidtische von Eckert Cutting

Das Plasmaschneiden bietet Nutzern eine große Anzahl an Vorteilen und kann daher in vielen verschiedenen Industriezweigen und Branchen genutzt werden. Mittlerweile lassen sich hier zahlreiche Werkstücke mit diversen Schnittdicken einsetzen, sodass die verschiedenen Maschinen sehr vielseitig einsetzbar sind. Das betrifft jedoch nicht nur die Schnittdicke, sondern auch die Werkmaterialien. Alle Materialien, welche den Strom gut leiten, lassen sich mit unserem Eckert Cutting Plasmaschneidtisch schneiden oder markieren.

Des Weiteren sind die Schneidtische direkt einsatzbereit. Das liegt daran, dass das Plasmaschneiden ganz ohne Vorwärmen möglich ist, was im Vergleich zum Autogenschneiden besonders viel Zeit und teure Stromkosten spart. Dieser Faktor wird durch die hohe Schnittgeschwindigkeit nochmals erhöht. Beim Plasmaschneiden selbst entsteht nur ein sehr kleiner Schnittspalt, was das Schneiden mit Plasma gegenüber anderen Trennverfahren oft besser macht.

Auch die Tatsache, dass das Plasmaschneiden bei sehr dünnen Materialien einsetzbar und ein Schneiden ohne jegliche Überhitzung möglich ist, macht das Verfahren für viele Firmen ideal. Schlussendlich überzeugt die Schnittfläche selbst mit einer hervorragenden Qualität, was ebenso durch die vergleichsweise schmale Wärmeeinflusszone erreicht wird.

Die einzelnen Plasmaschneidtische lassen sich jedoch nicht nur zum Schneiden von allen elektrisch leitfähigen Materialien einsetzen. Sie werden auch gerne zum Markieren von Edelstahl, Aluminium und Co. verwendet. Dadurch können insbesondere bei komplizierten Bauteilen, schnell und präzise Beschriftungen, Kantlinien oder sonstige Hilfslinien mit extrem hoher Wiederholgenauigkeit angebracht werden. Damit wird das Zeitaufwändige Anreissen per Hand vollständig Automatisiert und schafft unseren Kunden neue Kapazitäten für andere Aufgaben in der Fertigungskette.

Wir führen sowohl Plasmaschneidanlagen, welche maschinell bedient werden als auch Ausführungen, welche manuell laufen. Die manuellen Tische sind dabei für noch dickere Materialien von bis zu 100 mm die bessere Wahl.

Plasmaschneidtische bei Eckert Cutting kaufen

Sie sind auf der Suche nach einem Ansprechpartner für hochwertige Plasmaschneidtische, die selbst höchste Ansprüche erfüllen? Dann sind Sie bei Eckert Cutting genau richtig. Wir bieten Ihnen nicht nur ein großzügiges Angebot an unterschiedlichen Plasmaschneidtischen mit diversen Funktionen und Ausstattungsmerkmalen, sondern stehen Ihnen auch von dem ersten Moment an beratend zur Seite. Auch nach dem Kauf der Schneidanlage lassen wir Sie nicht im Stich und bieten neben einer umfangreichen Einarbeitung auch die Möglichkeit, uns bei späteren Fragen der Erweiterungswünschen zu kontaktieren.

Möchten Sie mehr erfahren?

Möchten Sie mehr erfahren?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit deren Aufzeichnung oder Auslesung entsprechend Ihrer Browsereinstellungen einverstanden.